Back to Top

 RSS


LOGISTICS INNOVATION

Das Online-Magazin, wenn's um Logistics News geht

Autonome Gruppe im All


Unter Schwerelosigkeit ergeben sich neue Möglichkeiten für selbst steuernde Systeme. Junge Forscher am Massachusetts Institute of Technology und vom Fraunhofer IML haben sich zu einer Initiative zusammen gefunden, die neue Potenziale erschliesst und erste Tests auf der Iss erfolgreich abgeschlossen hat.


 

Simon Harris zeichnete kurz vor Weihnachten den Staplerhersteller in der Kategorie »Grossunternehmen» als Arbeitgeber des Jahres 2020 im Ausbildungsbereich aus. Der irische Bildungs- und Wissenschaftsminister hebt die Beteiligung des Unternehmens an neuen Ausbildungswegen hervor.

Foto: Biontech

Nachdem am Sonntag kurz vor Start der Corona-Schutzimpfungen in Deutschland beim Auslesen der Temperaturlogger, die den Kühlboxen beigelegt waren, Zweifel aufkamen, dass beim Transport die Kühlkette eingehalten worden war, wurde in den betreffenden sieben Landkreisen der Beginn der Kampagne um einen Tag verlegt. In der Schweiz wurden bereits fünf Tage zuvor die ersten Vakzine verabreicht.

Foto: ESA

An der Mission des ESA Solar Orbiter, der am 10. Februar 2020 vom Weltraumbahnhof in Cape Canaveral abhob, ist die Fachhochschule Nordwestschweiz in Form des Röntgenteleskops STIX massgeblich beteiligt. Die Aufnahme vom «Lift-Off» wurde von der Europäischen Raumfahrtagentur nun zu einem der besten Fotos des Jahres gekürt.

Radsatzlager für Schienenfahrzeuge  sind in der Regel auf Millionen von Kilometern an Laufleistung ausgelegt. Im Rahmen regelmässiger Inspektionen werden wie beim Pkw-Ölwechsel der Schmierstoff, aber auch Komponenten am Lager geprüft und gegebenenfalls getauscht. Der Data Matrix Code von GS1 kann dabei für Transparenz und eindeutige Zuordnung sorgen.

Während in Mumbai (Indien) einer der grössten im Mobilkran-Spektrum eine 100 t schwere Tunnelbohrmaschine in die U-Bahnbaustelle «Central» hebt und die zu Tadano gehörende Demag alle Verträge zu erfüllen sucht, soll im Januar im deutschen Zweibrücken der Schutzschirm im Übergangsverfahren geöffnet werden. Jetzt wird umstrukturiert. Eine Produktoffensive mit 15 neuen Modellen soll auf den Markt.

Disponent Patric Hunziker

«Der Materialtransport», sagt Nick Weishaar, «macht rund vier Fünftel jeder Baustelle aus». Der Branchenmanager Bauindustrie der Post erklärt das anhand des Liefer-Reglements am Kreuzplatz in Zürich, als der Migros-Ersatzbau im Vorjahr in die letzte Phase ging.

Bergbahnen und ihre Stützen sorgen beim Rückbau – etwa dann, wenn neue Anlagen errichtet werden – für unliebsame Hinterlassenschaften. Böden im Umfeld müssen auf Korrosionsschutzmittel und Schwermetallbelastung untersucht werden. BAFU und BAV entwickelten einen Anforderungs-Katalog.

Um den kombinierten Verkehr zu fördern, vergibt die Europäische Investmentbank (EIB) 12,6 Mio. Euro an das Unternehmen CargoBeamer, das mit patentierten Waggons, Umschlagterminals und Logistiksoftware in der Lage sein soll, 80 Prozent aller Standard-Sattelauflieger auf die Bahn zu verladen.

Zum Ende des Jahres kommt es für die Stena Line noch einmal richtig dicke: Die «Germanica» sticht von Kiel aus mit einem 165 t schweren Raupenkran an Bord gen Göteborg in See. Dahinter stecken Ladungs-Know-How, damit das Schiff keine Schlagseite bekommt, und jede Menge Spezialausrüstung.

Durch Augmented Reality (AR) in Form digitaler Modelle von Krananlagen und ihrer Systeme, direkt aus vor Ort gesammelten Daten gespeist, soll die Fernwartungsunterstützung im Duisburger Hafen ausgebaut werden. Ein intelligentes Kontrollsystem mit Anschluss ans industrielle Internet der Dinge (IIOT).

Trotz aller betrieblichen Hygiene- und Distanzmaßnahmen kann das Risiko einer Covid-19-Infektion im Lager oder in der Produktion nicht überall ausgeräumt werden. Bei einer Infektion ist die schnelle Rückverfolgung aller kritischen Kontakte samt Identifizierung potenziell gefährdeter Mitarbeiter wichtig.

Foto: BNA

In Deutschland werden rund 3 Mrd. Pakete und 14 Mrd. Briefe pro Jahr verschickt. Bei der deutschen Bundesnetzagentur gingen bis 15. Dezember 17930 Beschwerden (2019 waren es 18209) über mangelhafte Postdienstleistungen ein. Zum Jahresende 2020 werden die Zahlen nicht sinken.

Fotos: Dachser Schweiz

Das Management von Dachser Schweiz beantwortet stellvertretend für die Branche Fragen, die sich Kunden von Logistikdienstleistern zu Corona-Zeiten zwangsläufig stellen müssen. Urs Häner, Managing Director European Logistics, und Samuel Haller, Country Manager Schweiz (Air & Sea Logistics) beantworten, was vielerorts unter den Nägeln brennt.

Foto: bvdw

Für Wirbel hat in Deutschland der Vorschlag gesorgt, vom Online-Handel eine Paketabgabe als «Zusatzsteuer» zu verlangen, um den stationären Detailhandel zu unterstützen. 30 Prozent der Einzelhändler seien inzwischen auch im Multi-Channel präsent – und würden dann doppelt zur Kasse gebeten.

Mit dem Moffett E4 NX gibt es jetzt den weltweit ersten vollelektrischen Mitnehmstapler mit Allradantrieb. Zusätzlich ist der E4 NX mit einem neuen Bediener-Interface ausgestattet, das jederzeit Batteriekapazität, Hubleistung und Serviceinformationen liefert.

Foto: Roche

Gemeinsam mit Amberg Loglay stellt die Post neben Transportlösungen ein integrales Konzept, spezialisierte Tools und digitale Services für Planung und Realisation zur Verfügung, um den punktgenauen Einsatz von Material und Arbeiter zu sichern. So, wie beim neuen Forschungszentrum von Roche in Basel.

Als «herausfordernd» charakterisiert Swissport die Verhandlungen, nach denen nun ein neuer Vertrag mit Lufthansa mit einer Laufzeit von sieben Jahren unterzeichnet wurde. Damit sei ein erhebliches Geschäftsvolumen gesichert, heisst es seitens dem Servicedienstleister.

Die Schweizer VT Verkehrs- und Industrietechnik AG (VT AG), Expertin für Gleis- und Weichenbau, stand vor der Aufgabe, die Steuerung und Überwachung für acht Weichen unterschiedlichen Typs zu erneuern. Gemeinsam mit dem Automatisierungsanbieter Pilz wurde eine zentrale Lösung entwickelt.

Stadler Winterthur ist das Drehgestell-Kompetenzzentrum für die Normalspur-Züge der Typen Flirt, Kiss, Smile in der Stadler-Gruppe und liefert fertige Drehgestelle, sowie Drehgestell-Rahmen und Komponenten an die Endwerke in Europa und Amerika. Bauberger half beim «update» und Einrichten von zwei neuen Maschinen-Giganten.

Foto: Hapag-Lloyd

4,5 Stunden dauerte es, bis ärztliche Hilfe für einen Seemann eintraf, der zehn Seemeilen vor der chinesischen Küste beim Sturz in den Laderaum der Sajir, eines 368m-Containerriesen der Hapag Lloyd, schwere Verletzungen erlitt. Der Mann starb eine Stunde vor Eintreffen medizinischer Hilfe.

 

Das Dach des künftigen Stuttgarter Hauptbahnhofs wächst: Die Bahn hat erfolgreich die siebte von 28 Kelchstützen betoniert, die als zusammenhängende Schalenkonstruktion die neue Bahnsteighalle, das sichtbare Herzstück von Stuttgart 21, überspannen.

Foto: Uber Eats

Essenspakete mit kalten oder warmen Gerichten, deren endgültige Form die postalische Verarbeitung ermöglicht, erfüllen die Kriterien einer Postsendung. Sagt die Eidgenössische Postkommission. Die «PostCom» rückt deshalb dem «Uber Eats»-Kurierdienst zu Leibe. Es geht um die Arbeitsbedingungen.

Kaffee und Sandwich für Selbstabholer, wenn`s schnell gehen soll am Express-Desk, sind bekannt. Jetzt bietet der Kunststoffspezialist igus das «Drive in» für die Sofortübernahme von 230000 Artikeln direkt ab Lager. Kontaktlos und Corona-konform.

Foto: Still AG

Die Umwelt-Monitoring-Initiative «Carbon Disclosure Project», der über 600 Unternehmen, Städte und Regionen angehören, hat die Gruppe mit einem «A-Rating» ausgezeichnet. Die freiwilligen Angaben über CO2-Emissionen und Wasserverbrauch sind kein Ratespiel. Sie machen sich an konkreten Zahlen fest.

 

Pflanzenzucht im Eisregal: Seit 2018 steht das Gewächshaus Eden ISS des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in der Antarktis, um mit den Chancen für Obst und Gemüse unter Bedingungen wie auf dem Mond oder dem Mars, ohne Muttererde und bei künstlichem Licht zu experimentieren. Jess Bunchek giesst in temperaturgeführtem Umfeld auf Zeit.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.