Für die schnelle Beladung von Containern hat der irische Hersteller Combilift den Slip-Sheet entwickelt. Ursprünglich für den rumänischen Logistikdienstleister Fast Freight, der weltweite Tür-zu-Tür-Lieferungen anbietet - um sicherzustellen, dass das Unternehmen jede Art von Fracht wirklich zeitnah umschlagen kann.

Waren, die den Fast-Freight-Bereich im Zollhafen von Constanta passieren, sind unterschiedlichster Art: Plattenmaterial, Balken, Profile, Marmorblöcke und Container sowie Projektladung wie Papierrollen, Stahlcoils und Maschinen. Viele davon sind auch überdimensional oder nicht standardmässig von den Abmessungen her. Das Verladen in Container war ein Verfahren, das das Unternehmen im Hinblick auf gesteigerte Sicherheit und Effizienz verbessern wollte. Dank des mechanisierten CSS-Systems für das Laden von Produkten wie Stahlrohren oder Holz in Container, kann eine Kombination von Gabelstaplern und manueller Arbeit vermieden werden. Der Vorgang wird erheblich beschleunigt und sorgt gleichzeitig für eine erhöhte Sicherheit für den Bediener und eine Minimierung an Produktschäden. Eine komplette Ladung kann auf einem Stahlblech montiert werden, das hydraulisch in den Container geführt wird. Eine Barriere schwenkt danach über die Containeröffnung und wird verriegelt. Dadurch wird das Material innerhalb des Containers gehalten, während das Stahlblech von unten herausgezogen wird. Bei einer Ladekapazität von 30000 kg kann ein gesamter Ladezyklus von einem einzigen Bediener durchgeführt werden, und ein 20'-Container in lediglich drei Minuten vollständig beladen werden.

 

www.combilift.com www.arbor.ch