X

Verpassen Sie keine Meldung

Back to Top

 RSS


LOGISTICS INNOVATION

Das Online-Magazin für die Schweiz, die EU und den Rest der Welt

AutoStore für Ex-«Telegrafenwerke»

Dematic hat im Logistikzentrum des Spezialisten für Gebäude-Kommunikation S.Siedle in Furtwangen ein kompaktes Stückgut-Kommissionierungssystem automatisiert. Aufbewahrt werden die Artikel in einem Lagerblock bestehend aus 12500 Behältern auf sparsamstem Raum: Lediglich 480 Quadratmetern.

Drucken

«Biotop» für Robotgreifer

Foto: Bosch

Unter «Ökosystem» verstehen wir eigentlich ein Habitat, in dem sich unterschiedliche Tiere und Pflanzen tummeln. Bosch Rexroth verwendet den Begriff, um damit damit die automatische Lokalisierung, Verfolgung und Positionierung eines Objekts mithilfe eines kartesischen Roboters zu bezeichnen.

Drucken

Schnelle Lösung in Brisbane

Geringere Verletzungsgefahr durch die Reduzierung manueller Aufgaben registriert Supply Chain-Manager Tom Scheibling bei Coca-Cola Amatil. «Je mehr wir in die Automatisierung investieren, desto weniger müssen wir unseren Mitarbeitenden zumuten», konstatiert auch Inventory-Managerin Emily Smeed.

Drucken

Kaum kaputtzukriegen

Es muss nicht unbedingt eine Photovoltaik-Anlage sein, deren Kollektoren auf ihre Neigung gegenüber der Sonneneinstrahlung geprüft werden. Oder ein Hammer, um probehalber zuzuschlagen. Aber es kann auch nicht schaden, wenn der IT-gestützte Fühler extrem robust ist und gleichzeitig mit hoher Genauigkeit seine Umgebung erfasst.

Drucken

Kärnten als Sprungbrett

Dematic will von Graz aus Zentral-, Ost- und Südosteuropa bedienen. Auf 1200 Quadratmetern werden neue Räumlichkeiten und ein bekannter Standortvorteil genutzt: Der Ausbildungsstandard in den mechatronisch geprägten Berufsbildern, wie auch in der Software-Entwicklung gilt in dieser Region als ausgesprochen gut.

Drucken

Seite 5 von 5

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten.